Arbeitsgruppen – die 2. Runde startet

prozess_uebersicht_ws2Erste runde erfolgreich

Am 3. November schloss sich mit der „AG 2 – MENTORING, ERFAHRUNGSAUSTAUSCH UND SELBSTREFLEXION“ der Kreis der ersten Workshops. Nach einem kurzen Rückblick, setzten sich alle Arbeitsgruppen Ziele die nun in der nächsten Runde genauer ausgearbeitet werden. Über 50 Teilnehmer_innen nahmen bisher – teilweise in mehreren Arbeitsgruppen – am Start-TU Prozess teil.

zweite runde startet diesen donnerstag

Wir wollen den Schwung mitnehmen und so startet schon diesen Donnerstag die zweite Runde der Arbeitsgruppen. Hier eine Übersicht der Termine:

Vorab Informieren und Erwartungen klären

Donnerstag, 12. November von 16:00 bis 19:00 Uhr

Kontakt zum Trainer: ag1@start-tu.at

Mentoring, Erfahrungsaustausch und Selbstreflexion

Mittwoch, 18. November, 17:00 – 20:00 Uhr

Kontakt zur Trainerin: ag2@start-tu.at

Studienbeginn, Orientierung und Wechsel

Dienstag, 17. November, 17:00 – 20:00 Uhr

Kontakt zu den Trainern: ag3@start-tu.at

Didaktik verbessern und Unterschiede ausgleichen

Montag, 16. November 13:00 bis 16:00 Uhr

Kontakt zur Trainerin: ag4@start-tu.at

3.Stock BA-Hochhaus, Getreidemarkt 9 – Dekanatszentrum E402

Quereinstieg

Um weiterhin den Quereinstieg sowie den Wechsel zwischen Arbeitsgruppen zu erleichtern, stehen die Trainer_innen per Email, sowie ca. 30 min. vor Beginn der Arbeitsgruppen vor Ort, für Informationen zum bisherigen Ablauf in den Arbeitsgruppen zur Verfügung. So können Sie Input zu den Themen der Arbeitsgruppen liefern – auch wenn Sie an den Workshops selbst nicht teilnehmen können.

Good Practice

Gerade wenn es um Umsetzungsvorschläge geht, müssen wir das Rad nicht neu erfinden. Die perfekte Lösung gibt es zwar nicht – aber es gibt sicherlich sehr viele sehr gute Tätigkeiten an unterschiedlichen Universitäten. Wenn Ihnen selber dazu etwas einfällt dann nützen Sie bitte unser Formular ( GOOD PRACTICE ) und lassen Sie es uns wissen.

 

Ich bedanke mich bei allen die bisher an der Verbesserung des Starts an unserer TU mitgearbeitet haben und wünsche uns eine produktive zweite Runde.

Herzliche Grüße
Kurt Matyas

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*