• Quantität der Prüfungen bzw. Tests und/oder Abgaben uä. reduzieren durch Zusammenlegung von LVA’s (Beispielsweise Technisches Zeichnen 1+2)
  • Klare Strukturierung des Schwierigkeitsgrades von LVA’s -> Schwierigkeit muss linear zunehmen.
  • Grundlagenfächer müssen für weiterführende LVA vorbereiten. (z.B.: Schwierigkeitsgrad von Konstruktionslehre in Hinblick auf Maschinenelemente erhöhen)